Fahrzeugbezeichnung Gerätewagen Transport
Fahrgestell MAN LE 14.280
Aufbau Empl GmbH
Funkrufname Florian Neuenburg 1/74
Baujahr 2006

 

Der Gerätewagen Transport wird hauptsächlich für Transportaufgaben an und um die Einsatzstelle genutzt, dafür stehen auf der Ladefläche verschiedene Rollcontainer bereit unter anderem mit Ölbindemittel und Warnschildern. Zum Be- und Entladen des Fahrzeugs ist eine Ladebordwand für maximal 1,5 Tonnen angebracht. 

Das Fahrzeug kann auch zur Wasserförderung über lange Wegstrecken verwendet werden, zu diesem Zweck ist eine Tragkraftspritze mit einer Leistung von 800 Liter in der Minute bei 8 bar an Bord.

Weiterhin wird das Fahrzeug zur Ausleuchtung genutzt, daher ist ein Stromaggregat mit 13kVA und ein eingebauter Lichtmast vorhanden.

Der GW-T bringt im Bedarfsfall den Anhänger Atemschutzwechselstation zur Einsatzstelle.