Fahrzeugbezeichnung Löschgruppenfahrzeug 20 KatS
Fahrgestell MAN TGM 13.250
Aufbau Ziegler GmbH
Funkrufname Florian Neuenburg 3/45
Baujahr 2014

 

Das Löschgruppenfahrzeug der Feuerwehr Grißheim wurde nach dem neuen Standard für Löschgruppenfahrzeuge im Katastrophenschutz beschafft, es verfügt über eine eingebaute Pumpe die 2000 Liter in der Minute bei 10 bar liefert sowie eine Tragkraftspritze mit ebenfalls 2000 Liter in der Minute bei 10 bar. Der Wassertank fasst 1000 Liter.

Das Fahrzeug verfügt über einen Lichtmast sowie ein tragbares Stromaggregat.

Im Heck des Fahrzeugs sind 600m Schlauchleitung gebuchtet, diese können zur Wasserförderung über längere Wegstrecke während der Fahrt verlegt werden. Weiteres Equipment ist ein Faltbehälter für Löschwasser mit 5000 Liter Fassungsvermögen