Suche

Nächste Termine

  
 

eiko_icon Garagenbrand

B3
Zugriffe 77
Einsatzort Details

Friedrich-Hecker-Weg, Neuenburg
Datum 21.04.2019
Alarmierungszeit 11:29 Uhr
Einsatzbeginn: 11:31 Uhr
Einsatzende 12:41 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 12 Min.
Alarmierungsart Leitstelle
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Neuenburg
Feuerwehr Müllheim
    Polizei
      Rettungsdienst
        Fahrzeugaufgebot   Einsatzleitwagen 1  Vorausrüstwagen  HLF 16/24  LF 16/12  TLF 4000  GW Transport
        Brand

        Einsatzbericht

        Zum Brand in einer Tiefgarage wurden die Rettungskräfte am Ostersonntag, 21. April um 11:32 Uhr alarmiert.

        Passanten bemerkten im Friedrich-Hecker-Weg in Neuenburg am Rhein eine Rauchentwicklung aus einer Tiefgarage hinter einem Doppelthaus, umgehend alarmierten sie die Feuerwehr.

        Die Bewohner waren zu diesem Zeitpunkt nicht zu Hause, das Nachbargebäude wurde sofort evakuiert.

        Auf Grund der Brandeinwirkung konnte das Garagentor nicht mehr öffnet werden, woraufhin sich die Feuerwehr mittels einer Rettungssäge Zugang verschaffte.

        Mehrere Trupps unter Atemschutz leiteten die Löschmaßnahamen ein.

        Eine in der Garage installierte Küchenzeile geriet in Brand. Ob ein technischer Defekt Schuld war, wird derzeit von der Polizei ermittelt.

        Durch das schnell eingreifen der Feuerwehr konnte die Brandausbreitung auf das Wohngebäude verhindert werden.

        Im Einsatz befanden sich die Polizei, Rettungsdienst sowie die Feuerwehr Neuenburg, Drehleiter Müllheim mit 27 Einsatzkräften und 7 Einsatzfahrzeugen.

        Für die Zeit der Löscharbeiten wurde der Friedrich-Hecker-Weg für den Verkehr gesperrt.

         

        sonstige Informationen

        Einsatzbilder

         

        Neuste Beiträge

        Free Joomla! template by L.THEME