Die Umsiedlung oder Beseitigung von Wespen-/Hornissennester ist zunächst grundsätzlich keine Aufgabe der Feuerwehr , daher werden solche Einsätze generell nicht mehr durchgeführt.

Eine Ausnahme besteht wenn das Nest eine akute, zeitlich unaufschiebbare Gefahr für Menschen darstellt.

 

Da alle heimischen Arten der Hornissen, Kreiselwespen und Knopfhornwespen unter Artenschutz stehen, dürfen sie nur durch einen von der Naturschutzbehörde zugelassenen Fachmann oder eine zugelassene Fachfirma entfernt oder umgesiedelt werden.

Betroffene Bürger können sich direkt an die unten genannten Firmen und Fachleute wenden.

 

Zu fachlichen oder rechtlichen Fragen über Wespen und Hornissen, insbesondere auch über Gefahren kann ferner das Referat 56 beim Regierungspräsidium Freiburg oder die untere Naturschutzbehörde des Landkreises Breisgau-Hochschwarzwald Auskunft geben.

 

Zugelassene Fachleute bzw. Fachfirmen

Herr Hans-Walter Schork

Rheinstrasse 80, 79395 Neuenburg

Tel. 07634/908963

 

Firma Pro Wespe

Herr Loyal

Lerchenfeldstrasse 40, 79199 Kirchzarten

Tel. 0179/7671992

http://www.pro-wespe.de

 

Herr Albrecht Wachter

Christaweg 46, 79114 Freiburg

Tel. 0761/7664199

Mobil 0172/6722916

 

Herr Harald Wencke (nur Beratung)

Lindenaustrasse 14, 79199 Kirchzarten

Tel. 0163/6964067

 

Firma VespUcci, Herr Manduca

Riegeler Strasse 63, 79331 Teningen

Tel. 07641/9366065

http://www.vespucci-gbr.de